Oster - Lesemarathon

So, nun komme ich endlich auch dazu meinen Post zu schreiben.
Ich nehme an den Oster-Lesemarathon teil, dieser geht von Freitag bis Montag und da mein Lesemonat bisher sehr mager ist, hoffe ich endlich etwas zu schaffen.
 
Ich werde hier und auch bei Lovelybooks.de immer wieder mal posten wie es so läuft und Euch somit auf dem laufenden zu halten.
 
 
Meine Updates:
 
 
 Freitag

 
12:30 Uhr:
 
Ich bin zwar schön früh aufgestanden, aber da musste ich erstmal
ein wenig erledigen, meine Katzen verpflegen, frühstücken und
 meinem Mann die Haare schneiden und das nimmt natürlich Zeit in Anspruch.
Gegen 11.00 Uhr habe ich mich in die Badewanne verzogen und konnte endlich ein wenig lesen.
 
Mein derzeitiges Buch ist dieses hier:

 
Ich habe auf Seite 215 angefangen und bin jetzt auf Seite 235, also schon mal
ein paar Seiten und mir gefällt es super und ich hoffe, dass ich aus meiner Leseflaute rauskomme.
Nun werde ich mir noch ein wenig Obst schneiden und dann geht es weiter.
 
 
17:20 Uhr:
 
Viel gelesen habe ich leider immer noch nicht, weil ich ziemlcih Kopfschmerzen habe und ich lieber TV schaue - Stol und Vorurteil, mal sehen ob ich dennoch etwas schaffen werde.
 
 
 
Samstag:
 
13:00 Uhr:
 
 
Da ich gestern nur noch ein paar Seiten gelesen habe, bin bis auf Seite 244 gekommen, habe ich nicht mehr hier gepostet, weil es sich nicht lohnte, man merkt die Leseflaute hat mich im Griff und ich schaue lieber TV.
Und auch heute habe ich noch nicht viel gelesen, ich war mit meinem Mann noch ein wenig einkaufen, dann haben wir in Ruhe gefrühstückt und wir hören nebenbei Radio und lass mich dadurch eher ablenken.
Dennoch hoffe ich zumindestens mein derzeitiges Buch zu beenden.
 
 
17:45 Uhr:
 
Ich habe es tatsächlich geschafft mein Buch zu Ende zulesen und habe mir schon das nächste gegriffen:)
 
Das ist es:
 
 
 
Sonntag:
 
12:30 Uhr:
 
Gestern habe ich noch so einiges geschafft und bin doch tatsächlich bis auf Seite 325 gekommen und bin somit mit dem Buch schon fast fertig gewesen, es ist wirklich toll und liest sich super schnell.
 
Heute morgen habe ich dann das Buch beendet und ich glaube meine Leseflaute ist vorbei und nun lese ich dieses Buch, dass hatte ich schon vor einiger Zeit mal angefangen, aber habe es abgebrochen und nun hoffe ich das es mich doch packen kann.
 
 
 
19:30 Uhr:
 
Mein letztes Update für heute - Hex Hall gefällt mir bis jetzt ganz gut und bin nun auf Seite 178 angekommen, werde jetzt aber erstmal Pause machen und werde wohl eher fernsehen, wir hören uns dann morgen wieder.
 
 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe mich, wer kann!" von Julia Bähr

Rezension "Pandora - Wovon träumst du?" von Eva Siegmund