Rezension "The Legion - Der Kreis der fünf" von Kami Garcia

http://www.randomhouse.de/Buch/The-Legion-Der-Kreis-der-Fuenf/Kami-Garcia/e439331.rhd


 
 
 
MEINE MEINUNG:
 
Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil mich das Cover absolut ansprach und auch der Inhalt. Als das Buch bei mir ankam, war ich doch überrascht wie dünn es ist, es handelt sich zwar um ein gebundenes Buch, aber etwas kleiner und halt schmaler, aber jetzt nachdem ich es gelesen habe, störte es mich nur das es nicht mehr Seiten hatte, weil ich es einfach so toll fand.
Zum Inhalt an sich werde ich nichts sagen, denn man sollte komplett unvoreingenommen rangehen. Ich hatte mir auch nichts groß angesehen, wo man etwas über den Inhalt erfuhr und das war gut so.
Ich kam super gut in die Geschichte rein, die Autorin schreibt so flüssig und übergangslos, dass die Seiten nur so dahinfliegen und zudem sind es immer relativ kurze Kapitel und man denkt immer na eins geht noch und so kommt man ganz schnell durch.
Die Geschichte finde ich wirklich fantastisch, es ist irgendwie mal etwas anderes und so fesselnd, ich habe es so verschlungen. Es ist spannend von der ersten Seite bis hin zur letzten, mal will wissen, was dies alles soll und es alles aus sich hat und man bekommt immer nur kleine Häppchen und das fand ich grandios gemacht und auch die Charaktere sind super, geheimnisvoll und zugleich einem sehr nah.
Ich finde die Autorin hat hier ein tolles Buch geschrieben, dass ich jeden ans Herz legen möchte.
 
 
5/5 Sterne
 
 

Kommentare

  1. Hi, wir haben dich einmal getaggt :)

    http://bookdibluempf.blogspot.de/2014/01/200-leser-tag-ich-wurde-von-booktasy.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe mich, wer kann!" von Julia Bähr

Rezension "Paris, du und ich" von Adrianan Popescu