Rezension "Winterglanz" von Elin Hilderbrand

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Winterglanz/Elin-Hilderbrand/Goldmann-TB/e470546.rhd

 

Eine kleine Pension, große Gefühle und über allem der Zauber von Weihnachten.

 
 
MEINE MEINUNG:
 
Ich finde dieses Cover einfach der Hammer, allein deswegen lohnt sich dieses Buch, ich schaue es immer gerne nur an, weil mich das Cover so anzieht.
 
Dieses Buch hat mir absolute Freude gemacht und das hatte ich nicht erwartet, denn ich habe im Sommer ein Buch von der Autorin gelesen "Das Sommerversprechen" und das war keine so leichte Lektüre und ich dachte, dass das hier eventuell auch sein könnte, aber dies trifft doch nicht zu.
Gut, auch hier gibt es Probleme und Hindernisse, aber es ist kein so bedrückendes Thema und allein wie es geschrieben ist, leicht und locker, man liest aus verschiedenen Sichten, was einfach abwechslungsreich ist und einem die Charaktere näher bringt.
 
Wir finden hier so einige Charaktere vor und ich mochte wirklich alle total, jeder ist anders und einzigartig und bereichern das Buch total.
Zudem gibt es ein paar Überraschungen, die ich nicht kommen sehen habe und das es umso spannender und unterhaltsamer gemacht haben und vorallem, es hat mich in Weihnachtsstimmung versetzt und das freute mich total.
 
Ich kann die Autorin und ihre Bücher wirklich jedem empfehlen, denn es sind einfach tolle Geschichte, mit tollen Charakteren und Handlungen.
 
 
5/5 Sterne
 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe mich, wer kann!" von Julia Bähr

Rezension "Pandora - Wovon träumst du?" von Eva Siegmund