Rezension "Gelegenheit macht Liebe" von Carly Phillips

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Gelegenheit-macht-Sehnsucht/Carly-Phillips/Heyne/e467091.rhd







 
 
MEINE MEINUNG:
 
Dies ist nun der dritte Teile der Dare Reihe und ich finde auch ziemlich kurz, denn viele Seiten hat das Buch nicht wirklich, aber das Cover reiht sich wieder gut zu den anderen Teilen ein.
 
Ich habe ja nun schon den ersten und zweiten Teil gelesen und der erste gefiel mir ja nicht ganz so gut, dennoch war der zweite dafür besser und ich hatte die Hoffnung, dass auch dieser wieder gut sein wird, aber leider trifft das nicht ganz zu.
Es ist wieder ähnlich wie der 1. Teil und ich denke auch das liegt daran, dass dieses Buch so dünn ist, man hat das Gefühl es musste alles sehr schnell gehen, weil man nur diese Seiteanzahl hat und das wirkt sich leider auf die Story aus.
Es gibt hier null Tiefgang, die Geschichte plätschert vor sich hin, die Charaktere sind und bleiben flach und blass und berührten mich als Leser überhaupt nicht und so schlimm war es bei den Büchern von Carly Phillips noch nie, normalerweise konnte ich jedem immer etwas abgewinnen, aber hier leider gar nicht.
Ich hätte mir mehr Handlung und Gefühl gewünscht, dafür bekommt man eigentlich nur Handlung in Richtig Sex geboten und das mochte ich im ersten Band schon nicht so, aber hier beschränkt es sich fast nur darauf und das nervte mich wirklich sehr, wenn man da einfach weniger gemacht hätte, hätte man eine schöne Geschichte schreiben können, die einem im Gedächtnis bleibt.
 
Dennoch hat die Reihe etwas und ich gebe die Hoffnung nicht auf und zudem lassen sie sich gut weglesen, weil die Autorin dennoch einen verdammt guten Schreibstil hat.
Deswegen werde ich die Reihe auch weiterlesen, denn an sich mag ich ihre Bücher total und mal sehen, was der nächste Band bereitshält.
 
 
3/5 Sterne
 
 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe mich, wer kann!" von Julia Bähr

Rezension "Pandora - Wovon träumst du?" von Eva Siegmund