Rezension "Das Geheimnis der Schneekirsche" von Lisa Marcks

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-Geheimnis-der-Schneekirsche/Lisa-Marcks/Goldmann-TB/e496729.rhd




MEINE MEINUNG:

Dieses Buch habe ich in den Vorschauen gesehen und mich hat das Cover und der Titel sehr angesprochen und als ich dann gelesen habe worum es gehen wird, musste ich es unbedingt haben.

Und im Original sieht es noch viel schöner aus💜

Zum Inhalt an sich möchte ich gar nicht viel sagen, weil auch nicht bis auf den Klappentext nichts über das Buch wusste und ich finde, der Klappentext reicht vollkommen aus.

Ich brauchte zwar ein wenig um in die Geschichte reinzufinden, aber sobald das geschafft war, war ich komplett gefangen, denn ich mag solche Geschichten zu solcher Zeit, man kann da einfach soviel entdecken und erfahren, weil man ja selber zu dieser Zeit nicht gelebt hat und auch für mich tat sich eine neue Welt auf, wie für die Protagonistin.

Es ist ein Buch mit viel Emotionen und Spannung, mit tollen Charakteren und einem wirklich guten Setting. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen, weil ich immer wissen wollte, wie es weitergehen wird, was Selma und Paul wird, ob ihre Liebe am Ende gewinnen wird.

Also für mich ist dieses Buch eine absolute Entdeckung und ich bin so froh es gelesen zu haben und ich hoffe, von der Autorin kommt noch einiges nach.


5/5 Sterne



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe auf Rezept" von Penny Parkes

Rezension "Das Erbe der Tuchvilla" von Anne Jacobs