Rezension "Das Versprechen der Wüste" von Katherine Webb

https://www.randomhouse.de/Buch/Das-Versprechen-der-Wueste/Katherine-Webb/Diana/e502046.rhd




MEINE MEINUNG:

Auf dieses Buch habe ich mich wie verrückt gefreut, denn ich bin ein großer Fan dieser Autorin und habe alle ihr Bücher gelesen und deswegen durfte natürlich auch dieses hier nicht fehlen und allein schon das Cover ist toll.

Ich war sehr gespannt auf die Umsetzung, denn dieses Buch spielt in Oman und ich habe noch nichts darüber gelesen, demnach war es für mich Neuland und allein deswegen war ich schon so neugierig und was soll ich sagen, diese Autorin hat einfach ein Händchen für all das.

Ich bin sehr gut in die Geschichte reingekommen und es machte sofort Spaß zu lesen, man bekommt Eindrücke in die Charaktere und ihrem Leben und man geht mit ihnen zusammen ihre weg, der sehr spannend und unterhaltsam ist.
Auch das Setting ist wieder super gewählt, man erfährt viel und man merkt die wie gut informiert die Autorin ist und ich habe jedes Wort aufgesogen.

Es spielt, wie immer bei der Autorin, auf zwei Zeitebenen, aber irgendwann finden sie zusammen und auch dies fand ich wieder großartig geschrieben.

Ich liebe einfach die Bücher von Katherine Webb, es sind Schmöker, die einem die Welt näherbringen.


5/5 Sterne



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe auf Rezept" von Penny Parkes

Rezension "Das Erbe der Tuchvilla" von Anne Jacobs