Rezension "Die Zwillinge" von Tessa de Loo

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Die-Zwillinge/Tessa-Loo/Diana/e500227.rhd


Der Bestseller in neuer Ausstattung



MEINE MEINUNG:

Dieses Buch hat meine Neugier geweckt, denn ich mag das Cover und der Klappentext hörte sich richtig gut an und da ich solche Geschichte von früher sehr gern lese, musste dieses bei mir einziehen und ich habe es auch sofort angefangen zu lesen.

Zuviel zur Geschichte möchte ich gar nicht sagen, der Klappentext reicht vollkommen aus und man sich sollte sich einfach unvoreingenommen auf die Geschichte einlassen.

Ich war absolut fasziniert von diesem Buch, von der Handlung, den Charakteren und dem Setting, wie alles verwoben wurde, einfach was die Autorin aus dieser Geschichte gemacht hat.
Für mich ist dies ein ganz besonderes Buch, gerade in diesem Bereich, was solche Themen beinhaltet, denn ich finde schon, dieses Buch sticht da doch echt heraus.

Es ist mit soviel Details geschmückt und die Autorin hat eine umwerfende Art zu Schreiben, mit so viel Wortgewalt und Kraft, die mich an das Buch gefesselt haben und ich nicht aufhören konnte zu lesen.

Dieses Geschichte rund um zwei Schwestern hat mich tief bewegt und hallt sogar jetzt noch nach und deswegen kann ich jedem dieses Buch nur ans Herz legen, denn es ist ein schöne Schmöker der dem Leser einfach viel gibt.


5/5 Sterne



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe mich, wer kann!" von Julia Bähr

Rezension "Paris, du und ich" von Adrianan Popescu