Rezension "Dare to Love - Liebe nicht ausgeschlossen" von Carly Phillips

https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Liebe-nicht-ausgeschlossen/Carly-Phillips/Heyne/e504200.rhd


Ein One-Night-Stand. Ein Geheimnis. Ein Fehler, den sie vergessen wollten.



MEINE MEINUNG:

Dies ist nun der letzte Band der 9-teiligen Reihe rund um die Dare Familie.

Ich habe mich nun sehr auf den letzten Band gefreut, ersten weil ich damit auch eine Reihe abschließe und eben auf die Geschichte, aber es hat auch ein weinendes Auge hinterlassen, denn ich mochte diese Reihe sehr gern, ich bin ein großer Fan der Autorin und diese Bücher sind einfach so gut für zwischendurch.

Aber ich habe schon gesehen, dass doch bald eine neue Reihe geben wird, auf die ich mich jetzt freuen kann.

Zum Inhalt werde ich nichts sagen, denn diese Bücher sind eher kurz und da ist der Klappentext komplett ausreichend.

Mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen, klar, diese Bücher hauen einen nicht unbedingt um und die Erotikanteile sind für solche kurzen Bücher eindeutig zu hoch, dennoch fühlte ich mich wieder sehr gut unterhalten, man kann schon mal schmunzeln und man merkt dieses Kribbeln zwischen den Charakteren und ich denke, wenn man bei dem neunten Band dieser Reihe angekommen ist, weiß man was man bekommt und was nicht. Es gibt hier keine tiefen Emotionen und Tiefgang, dafür ein Buch mit hohem Unterhaltungsfaktor.

Also, wer Lust auf eine Buchreihe hat mit tollen Charakteren, Liebesgeschichten und Erotik, der sollte sich diese Reihe einfach mal genauer anschauen.


4/5 Sterne




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension "Im ersten Licht des Morgens" von Virginia Baily

Rezension "Liebe mich, wer kann!" von Julia Bähr

Rezension "Pandora - Wovon träumst du?" von Eva Siegmund